Kieferorthopädie


Wenn Sie den Verdacht haben, dass bei Ihnen oder Ihrem Kind eine Zahn- und/oder Kiefer­fehlstellung vorliegen könnte, vereinbaren Sie bitte einen Termin zur kiefer­orthopädischen Untersuchung und Beratung.

Bis zum 18. Lebensjahr tragen die Kranken­kassen die Kosten für diesen Termin, darüber hinaus sind diese (bis auf bei besonderen Ausnahme­fällen) nicht mehr leistung­spflichtig.

Großen Wert legen wir während der gesamten Behandlungs­dauer (oft über mehrere Jahre) auf eine vertrauens­volle Zusammenarbeit und individuelle Betreuung unserer Patienten insbesondere auch in der Prophylaxe, um Zahnschäden auch während der kiefer­orthopädischen Behandlung vorzubeugen.

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen
Durch die Nutzung der Webseite erkennen Sie die Datenschutzbestimmungen an.